Allgäuer Bio-Hartkäse mit Laib und Seele Unser demeter-Bergkäse

Mit viel Freude am Schaffen und Respekt vor dem sensiblen Rohstoff Milch wird unser demeter-Bergkäse nach traditionellem Rezept nur mit Käsekultur, Naturlab und Meersalz hergestellt. Die Rohmilch unseres Allgäuer Braunviehs wird während des Verarbeitungsprozesses möglichst schonend behandelt und weder pasteurisiert noch thermisiert.

Im Naturkeller der Käserei lagern die Käselaibe bis über 12 Monate und reifen bei intensiver Pflege zu hervorragendem Hartkäse heran.

Käsecharakter:

  • 3 Monate alt:
    helle Rinde; mild und sanft im Geschmack, ohne fade zu sein; geschmeidiger Teig
  • 6 Monate alt:
    helle, leicht bräunliche Rinde; mild-würzig im Geschmack; geschmeidiger Teig
  • 9 Monate alt:
    hellbraune bis braune Rinde; würzig-geschmackvoll
  • 12 Monate alt:
    braune bis tiefbraune Rinde; kräftig-würzig, vollmundig und stark, aber ohne große Schärfe

Für Großhändler und Wiederverkäufer:
Anfrage für Preise und Lieferbedingungen oder eine demeter-Bergkäseprobe

Boschenhof Bergkäse aus Rohmilch

demeter-Bergkäse vom Boschenhof:
ca. 10 kg je Laib, mind. 45% Fett i.Tr.,
zwischen 3 und 12 Monate alt

demeter - Logo